Behandlung der Unfruchtbarkeit war bis vor kurzem ziemlich mythisch und magisch, weswegen die Mehrheit der unfruchtbaren Paaren zu Kinderlosigkeit verurteilt wurden.

Das Entstehen der ärztlichen Methode der künstlichen Befruchtung, was in der Regel die Einführung von Sperma in die Gebärmutter einer Frau bedeutet, war ein unbestrittener Fortschritt.  Zunächst wurde künstliche Befruchtung mit unbearbeitetem Sperma durchgeführt. Während der Prozedur erlebten die Frauen einen schmerzlichen Schock, und danach kam die Entzündung der inneren Geschlechtsorgane.  Mit der Zeit wurde künstliche Befruchtung besser und wirksamer:  es wurde angefangen künstliche Befruchtung zusammen mit der Ovulationanregung auszuführen, Einführung von Sperma durch Ultraschalluuntersuchung und Tests zu kontrollieren,  Spendersamen und eingefrorenes Samen zu verwenden.  Allerdings war die n-vitro-Fertilisation.ein richtiger Durchbruch in der Behandlung von Unfruchtbarkeit.

Wir empfehlen zu lesen:

  • BrustkrebsBrustkrebs Sei vorsichtig, Krebs! In der modernen Welt hat Brustkrebs in allen Ländern eine führende Position unter Krebserkrankungen eingenommen. Führende Experten und Kliniken entwickeln und implementieren neue Behandlungsmethoden für diese schreckliche Krankheit. Die Krankheit ist j... mehr
  • Ursachen für männliche UnfruchtbarkeitUrsachen für männliche Unfruchtbarkeit Ursachen für männliche UnfruchtbarkeitWissenschaftler sagen, dass sich in den letzten Jahren die wichtigsten Indikatoren für die reproduktive Funktion von Männern signifikant verschlechtert haben. Die Zahl der andrologischen Erkrankungen hat zugenommen, und die Samenproduktion be... mehr
  • Was kann man von der intrauterinen Insemination erwarten?Was kann man von der intrauterinen Insemination erwarten? Intrauterine Insemination ist historisch die erste Methode der künstlichen Befruchtung, die sich in dreißiger Jahren  weit verbreitete.  Dann wurde intrauterine Insemination während des natürlichen Zyklus durchgeführt, indem in die Gebärmutter der Frau alle nicht verarbeitete Samen des Man... mehr
  • HyperandrogenismusHyperandrogenismus Hyperandrogenismus ist eine der häufigsten Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit. Dies ist eine Anomalie der Funktion des Hormonsystems, gekennzeichnet durch Hypersynthese androgener Hormone. Laut Statistik wird Hyperandrogenismus bei 10-20% der Frauen im gebärfähigen Alter und ... mehr
  • Blutgruppe und Fortpflanzungsfähigkeit. Teil 2Blutgruppe und Fortpflanzungsfähigkeit. Teil 2 AB0 InkompatibilitätWie aus der Tabelle oben ersichtlich, kann das Kind die erste, zweite und dritte Gruppe mit unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit erben, wenn eine Mutter der ersten Blutgruppe gehört und ein Vater eine andere hat. Bei der Vererbung der zweiten und dritten Gruppe nehmen d... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Ein neues programm !!!

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.



Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.