Behandlung der Unfruchtbarkeit war bis vor kurzem ziemlich mythisch und magisch, weswegen die Mehrheit der unfruchtbaren Paaren zu Kinderlosigkeit verurteilt wurden.

Das Entstehen der ärztlichen Methode der künstlichen Befruchtung, was in der Regel die Einführung von Sperma in die Gebärmutter einer Frau bedeutet, war ein unbestrittener Fortschritt.  Zunächst wurde künstliche Befruchtung mit unbearbeitetem Sperma durchgeführt. Während der Prozedur erlebten die Frauen einen schmerzlichen Schock, und danach kam die Entzündung der inneren Geschlechtsorgane.  Mit der Zeit wurde künstliche Befruchtung besser und wirksamer:  es wurde angefangen künstliche Befruchtung zusammen mit der Ovulationanregung auszuführen, Einführung von Sperma durch Ultraschalluuntersuchung und Tests zu kontrollieren,  Spendersamen und eingefrorenes Samen zu verwenden.  Allerdings war die n-vitro-Fertilisation.ein richtiger Durchbruch in der Behandlung von Unfruchtbarkeit.

Wir empfehlen zu lesen:

  • Übergewicht und männliche FruchtbarkeitÜbergewicht und männliche Fruchtbarkeit Die Abhängigkeit der reproduktiven Funktion des weiblichen Körpers von der Gewichtszunahme ist seit langem nachgewiesen und untersucht worden. Die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Übergewicht bei Männern und Fertilität wurde jedoch erst kürzlich untersucht. Wie sich... mehr
  • Aphrodisiaka und Behandlung der männlichen UnfruchtbarkeitAphrodisiaka und Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit Aphrodisiaka werden Substanzen (Produkte, Duftstoffe, Getränke) genannt, die das sexuelle Verlangen oder die sexuelle Aktivität steigern. Es scheint logisch, dass solche Eigenschaften im Kampf gegen Unfruchtbarkeit äußerst hilfreich sein sollten. Ist diese Annahme wahr? Lassen S... mehr
  • IVF und EndometrioseIVF und Endometriose Ist eine In-vitro-Fertilisation mit der Diagnose einer Endometriose möglich? Diese Frage wird vielleicht von allen Frauen gestellt, die an Fruchtbarkeitsstörungen leiden und eine Endometriose in ihrer Anamnese haben. In einigen Fällen wird eine IVF nicht empfohlen, aber die Krankheit ... mehr
  • Humanes PapillomavirusHumanes Papillomavirus Im Jahr 2008 verlieh das Nobelkomitee den Preis für Medizin an den deutschen Arzt und Wissenschaftler Harald zur Hausen. Sein Beitrag für die medizinischen Wissenschaften war die Entdeckung, Systematisierung des humanen Papillomavirus (HPV) und der Beweis seiner direkten Verbindung mit Geb... mehr
  • Einfluss von Cortisol auf IVF-ErgebnisseEinfluss von Cortisol auf IVF-Ergebnisse Der Erfolg des IVF-Verfahrens hängt von vielen Faktoren ab. Gesundheit der Frau, Zustand ihres Reproduktionssystems und das Alter spielen eine große Rolle. Einige Untersuchungen behaupten, dass die Höhe der Stressbelastung,unter welcher die Frau steht, auch ein wichtiger Faktor für den IVF-Erfolg is... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.