14 Tipps zur Erhaltung der Fruchtbarkeit Teil 2

 

  1. Hitze nicht missbrauchen

Und Hitze ist für Männer gefährlicher. Die Temperatur im Skrotum liegt 2-3 Grad unter der Körpertemperatur. Ein solches Temperaturregime ist optimal für die Hoden und die Überhitzung des Hodensacks ist mit der Einstellung der Spermatogenese verbunden.

 

  1. Besuchen Sie regelmäßig den Urologen und Gynäkologen

Je früher die Krankheit erkannt wird, desto leichter und mit minimalen Folgen kann sie behandelt werden. Das Ignorieren von Arztbesuchen führt zu Komplikationen mit einer besonders gefährlichen Erkrankung in der chronischen Form, die häufig zu Unfruchtbarkeit führt.

 

  1. Vermeiden Sie selbsternannte Ärzte und vermeiden Sie Selbstbehandlung

Wenden Sie sich bei ersten Anzeichen von Unfruchtbarkeit sofort an Experten! Die für alternative Medizin und Selbstbehandlung aufgewendete Zeit kann für die rechtzeitige Diagnose, die Ermittlung der wahren Ursachen und die Behandlung von Unfruchtbarkeit äußerst wichtig sein.

 

  1. Keine Abtreibung

Chirurgische Fehlgeburten verursachen häufig Komplikationen wie Infektionen, Adhäsionsprozesse und Endometriose. Jede dieser Komplikationen wirkt sich direkt auf die Fruchtbarkeit aus, was zu chronischer Unfruchtbarkeit führt. Darüber hinaus führt die künstliche Beendigung der Schwangerschaft häufig zu einem hormonellen Ungleichgewicht im weiblichen Körper.

 

  1. Halten Sie sich von Toxinen fern und vermeiden Sie die Exposition

Strahlenbelastung und Kontakt mit toxischen Substanzen (Asbest, Quecksilber, Arsen usw.) können die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Meistens sind toxische Schäden irreversibel. Daher sollten Sie den Kontakt mit Giften und Strahlung auf jede mögliche Weise vermeiden.

 

  1. Überwachen Sie das Erregungssystem

Konstanter Stress, psychisches Trauma und psychische Störungen sind oft die Hauptgründe für Probleme mit der reproduktiven Gesundheit. Stresshormone können viele endokrine Prozesse unterdrücken. Diese Störungen tragen zur Entwicklung von Sekundärstörungen des Fortpflanzungssystems bei.

 

  1. Überladen Sie sich nicht

Im Erwachsenenalter kann eine erhöhte körperliche Anstrengung zu Verletzungen verschiedener Organe und Varikozele (Krampfadern des Samenstranges und Hoden, die eine häufige Ursache für männliche Unfruchtbarkeit sind) im männlichen Körper führen. Verletzungen, auch solche, die nicht mit dem Fortpflanzungssystem zusammenhängen, können zu immunologischer Unfruchtbarkeit führen (die Gameten dringen in den Blutkreislauf ein und bilden eine Immunreaktion). Bei einer Verletzung des Gehirns sind Störungen der Hypophyse möglich, die das endokrine System steuern.

 

  1. Geben Sie schlechte Gewohnheiten auf

Alle Medikamente haben eine zerstörerische Wirkung auf das Fortpflanzungssystem. Für Frauen ist es äußerst wichtig, sich daran zu erinnern, denn jede Vergiftung wirkt sich auf die gesamte Follikelreserve aus, was die Menge und Qualität der Eier erheblich verringert.

Wir empfehlen zu lesen:

  • GenetikGenetik Unter dieser Vielzahl von Krankheiten, die der Menschheit bekannt sind, gibt es einige sehr spezielle Krankheiten, die seit langem bekannt sind. Es gibt keine Medikamente und Impfungen, die helfen, mit ihnen umzugehen. Sie können in ägyptischen Mumien und in der Armenhütte nachgewiese... mehr
  • Interessante Fakten über intime Intimität,  Die FortsetzungInteressante Fakten über intime Intimität, Die Fortsetzung Guter Sex ist das beste Heilmittel gegen KopfschmerzenForscher der Deutschen Universität Münster haben Daten von 400 Patienten mit Cluster-Kopfschmerzen und Migräne gesammelt, die zwei Jahre lang therapiert wurden. 33% der Untersuchten berichteten, dass sie während der Kopfschmer... mehr
  • Schwangerschaft und Alter. Welchen Einfluss hat das Alter auf die Empfängnis?Schwangerschaft und Alter. Welchen Einfluss hat das Alter auf die Empfängnis? Was ist das ideale Alter für eine Schwangerschaft? Beeinflüsst das Alter die Schwangerschaftschancen? Kann man nach 35 schwanger werden und wie sehen die Chancen nach 40 aus? Die Eierstöcke jeder Frau  enthalten von 1 bis 2 Mio.der aufgebautenFollikel  mit Eizellen. Sie sind da von Ge... mehr
  • Vitamin B9Vitamin B9 Vitamin B9 ist auch wichtig für die Synthese von DNA (Desoxyribonukleinsäure), er ist verantwortlich für die Bildung von embryonalen Geweben, fötale Entwicklung auf zellulärer Ebene, für die Schaffung einer gesunden Plazenta bei einer zukünftigen Mutter.Es lohnt si... mehr
  • Ernährungsbesonderheiten von zukünftigen ElternErnährungsbesonderheiten von zukünftigen Eltern Ein weiteres Material aus einer Reihe „Nützliche Ernährung des zukünftigen Vaters“,  das im Internet gefunden wurde. Dazu wird eine Anmerkung beigefügt: es wird nicht schlimmer sein, aber man muss auf eine magische Ration nicht hoffen, die wunderlicherweise alle ihre Probleme löst, sondern fall... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Wir nehmen unsere Aktivitäten wieder auf!

  • Sichere und legale Leihmutterschaftsprogramme in der Ukraine
  • 5.000 Euro Rabatt für ein Programm in der Ukraine
  • Garantie der Sicherheit von Leihmüttern
  • Umfassende und qualifizierte Schwangerschaftsbegleitung durch unsere Spezialisten
  • Samenspende in der EU


Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.