IVF: Wie man sich nach einer Embryo-Implantation verhält

 


Nach dem Embryotransport wird absolute Ruhe innerhalb von 10-15 Minuten empfohlen. Von der OP wird die Patientin in ein Zimmer verlegt, wo sie eine weitere Stunde oder anderthalb Stunden zur Ruhe bringt. Legen Sie sich auf dem Bett in einer komfortablen Haltung. Um den Blutfluss zum kleinen Becken zu verstärken, kann man ein Kissen unter die Füße legen.
Innerhalb weniger Tage kann es nach dem Embryotransport zu folgenden Ereignissen kommen:
• der Schwindel;
• die Übelkeit;
• die Schwäche;
• Veränderung von Geschmackssinn und Geruchssinn;
• Das Wasserlassen-Lernen, aber normal sollte es keine Beschwerden und noch mehr Schmerzen verursachen;
• die subfieberhafte Temperatur;
• Gefühl der Zerschlagung von Milchdrüsen;
• die unbedeutenden Absonderungen.
Die Symptome können auf einen erfolgreichen Befruchtungsversuch hindeuten, oder es ist eine Folge der Hormon- und Medikamententherapie, die zur Unterstützung der Lutherphase bestimmt ist. Das Wohlbefinden nach dem Transfer von Embryonen kann sich nicht ändern.
Einige Ausprägungen (Übelkeit, Bauchgefühl, Störung) können mit dem psychischen Zustand der werdenden Mutter und ihren Erfahrungen über die Ergebnisse der Verschiebung zu tun haben. Das sind normale Optionen, aber wir müssen uns beruhigen.
Nach dem Transfer von der Klinik sollten Sie nicht zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist eine Gegenvorstellung zum Fahren. Du musst nicht auf dem Weg rein und unter Leuten sein. Der Rest des Tages sollte besser liegen bleiben, aber eine strenge Bettruhe ist optional.
Zu Hause wird empfohlen:
• Vermeiden Sie Stress, negative Emotionen. Eine aufwendige oder stressige Reaktion verursacht erhebliche Minderung der Myometrie, was die gescheiterte Anbindung des Embryos verursachen könnte;
• Begrenzung der körperlichen Belastungen, aktive Sport. Erlaubt und sogar nützlich Schwimmen, ruhelose Spaziergänge, leichte Arbeit, einfache Übungen unter Aufsicht des Trainers. Man sollte nicht ständig im Bett liegen oder sitzen, damit kein Blut in den Geschlechtsorganen stecken bleibt, sondern man kann auch nicht überladen;
• Nehmen Sie keine heißen Bäder, gehen Sie nicht in die Sauna, Bad.
Die nächsten 2 Wochen nach der Verlagerung der Embryonen wird empfohlen, körperliche Aktivität und Erholung zu wechseln, die Schwere (mehr als zwei kg) nicht zu erhöhen, nicht nach vorne zu neigen. Man kann seine Hausarbeit machen, aber tagsüber sollte man sich ein oder zwei Stunden hinlegen. Man sollte sich auf jedes Ergebnis einstellen, da überhöhte Erwartungen im Falle eines Scheiterns zu einer depressiven Störung führen können. Ein stabiler psychoemotionaler Hintergrund könnte sich negativ auf die folgenden Bemühungen des ECHO auswirken.
Es gibt keine strengen Verhaltensregeln am Ende der Embryonenverschiebung. Aber durch die Umsetzung von ärztlichen Rat werden die Chancen auf eine erfolgreiche Implantation erhöht, die Risiken im Zusammenhang mit der Embryotransfere reduziert und Schäden am Körper vermieden.
Ohne Erlaubnis des Gynäkologen sollten Sie keine Tests machen. Wenn Sie sich beeilen, können Sie eine falsche Antwort bekommen, die sich schlecht auf den emotionalen Zustand auswirken wird. Und wenn eine Frau schwanger ist, können negative Reaktionen die Implantationsverfahren schädigen.

Wir empfehlen zu lesen:

  • Weibliche Unfruchtbarkeit. Typen, Ursachen, Faktoren 2Weibliche Unfruchtbarkeit. Typen, Ursachen, Faktoren 2 Behinderung der EileiterAdhäsionen in den Eileitern werden bei 30% der weiblichen Unfruchtbarkeit verursacht. Obstruktive Durchgängigkeit bis hin zur vollständigen Obstruktion entsteht als Komplikation und Folge von Entzündungsprozessen, Aborten, schwierigen Geburten, Endometrios... mehr
  • Interessante Fakten über intime Intimität,  Die FortsetzungInteressante Fakten über intime Intimität, Die Fortsetzung Guter Sex ist das beste Heilmittel gegen KopfschmerzenForscher der Deutschen Universität Münster haben Daten von 400 Patienten mit Cluster-Kopfschmerzen und Migräne gesammelt, die zwei Jahre lang therapiert wurden. 33% der Untersuchten berichteten, dass sie während der Kopfschmer... mehr
  •  Kaffee und Schwangerschaft Kaffee und Schwangerschaft Für viele von uns ist der Morgen mit den zarten Strahlen der Sonne, frischem Gebäck und einer Tasse duftenden Kaffee verbunden. Latte oder American, Cappuccino oder Flat White, Espresso oder Mochachino. Jeder hat seine eigenen Vorlieben. Lange glaubte man, schwangere Frauen sollten keinen ... mehr
  • Nüsse helfen, männliche Unfruchtbarkeit zu besiegenNüsse helfen, männliche Unfruchtbarkeit zu besiegen Spanische Fertilitätsexperten sagen, dass zur Vermeidung männlicher Unfruchtbarkeit Nüsse in die tägliche Ernährung aufgenommen werden müssen! Wenn zuvor auch geglaubt wurde, dass die Ernährung eines Mannes die Fruchtbarkeit beeinflusst, erhöhen Nüsse nac... mehr
  • Leihmutter für ein Verwandter- oder Freundkind: Sein oder Nichtsein?Leihmutter für ein Verwandter- oder Freundkind: Sein oder Nichtsein? Es gibt Menschen, für die der einzige Weg, ein leibliches Kind zu bekommen, die Hilfe einer Leihmutter ist. Dies sind alleinerziehende Eltern, Vertreter von LGBT-Gemeinschaften und Paare, die seit vielen Jahren erfolglos gegen Unfruchtbarkeit kämpfen. Diese Personen können sich bei ei... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Wir nehmen unsere Aktivitäten wieder auf!

  • Sichere und legale Leihmutterschaftsprogramme in der Ukraine
  • 5.000 Euro Rabatt für ein Programm in der Ukraine
  • Garantie der Sicherheit von Leihmüttern
  • Umfassende und qualifizierte Schwangerschaftsbegleitung durch unsere Spezialisten
  • Samenspende in der EU


Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.