Libido (part 2)

 

Neben physiologischen und physikalischen Faktoren, auf die Libido wirkt sich die Psycho-emotionalen Zustand des Mannes. Unter den wichtigsten Komponenten, die verantwortlich für die Verletzung des sexuellen Verlangens, erwähnenswert:

  • Stress;
  • erhöhte geistige Anstrengung;
  • Müdigkeit;
  • Schlafstörungen;
  • Depression;
  • Angst.

Neben der Störung des Gleichgewichts der sexuellen Hormone, zeigen Experten auf eine Reihe von Gründen, die verantwortlich für die verminderte Libido bei Männern. Unter den häufigsten Faktoren hervorzuheben:

  • Abweichungen in der Arbeit des endokrinen Systems. 40% der Männer leiden unter Pathologien der Schilddrüse, Probleme mit der Libido.
  • Einnahme von Medikamenten zur Behandlung von Allergien, Antidepressiva.
  • Psychologische Niedergeschlagenheit, Angstgefühle, Stress, Müdigkeit, Schlafmangel. Bei Verletzungen der psychologischen Komfort, der Körper produziert Adrenalin, die bewirkt, dass ein Mangel an Testosteron.
  • Alter. Nach 25 Jahren das Niveau der Androgen im männlichen Körper beginnt allmählich zu fallen, was Auswirkungen auf die Libido zum anderen Geschlecht.
  • Alkohol. Manche denken, dass Alkohol erhöht die männliche Libido. Experten glauben, dass die regelmäßige Einnahme von Alkohol zu irreparablen Schäden Fortpflanzungsorgane, die bis zur Impotenz.
  • Bewegungsmangel. Keine regelmäßige körperliche Aktivität wirkt sich negativ auf Herz-Kreislauf, Muskel-Skelett, Nervensystem, erhöht das Niveau der Glukose im Blut.
  • Fettleibigkeit. Abgesehen von Problemen mit der körperlichen Gesundheit, übergewicht ist die Ursache für komplexe Substitution und Werte. Unzufriedenheit mit dem Aussehen auf einer unbewussten Ebene hemmt die Libido und das Essen wird vor allem Freude, verdrängen Sex.
  • Längere Abstinenz von sexuellen Kontakten. Wenn kein Liebesleben gibt es Stagnation des Blutes in den Organen des kleinen Beckens, verlangsamt sich die Produktion von Hormonen, was zu einer Abnahme der männlichen Libido.

Was als pathologisch gesteigerte Libido? Wenn ein Mann erfährt regelmäßig Libido, aber es hat keinen Einfluss auf seine Arbeit, Soziales Leben, Interessen, dann kein Grund zur Sorge. Sorgen Wert, wenn der Gedanke an Intimität wird aufdringlich, und Sex wird суперцелью. Gesteigerte Libido bei Männern verursachen:

  • Neubildungen verschiedener Versetzungen;
  • Verletzungen des Gehirns;
  • hormonelle Störungen;
  • die Folgen der Enzephalitis.

Hypersexualität – nicht Zügellosigkeit, sondern ein Syndrom verschiedener Krankheiten, also nicht abschrecken einen Besuch beim Arzt. In Abhängigkeit von der Diagnose die Behandlung der Patienten verschrieben

Wir empfehlen zu lesen:

  • Traditionelle und gestationelle Leihmutterschaft Traditionelle und gestationelle Leihmutterschaft Eine der häufigsten Techniken der assistierten Reproduktion ist die Mutterschaft der Leihmutterschaft. Es beinhaltet den Prozess, wenn eine Frau bereit ist, auf freiwilliger Basis ein genetisch nicht verwandtes Kind aufzunehmen und zur Welt zu bringen, das später auf leibliche Eltern ... mehr
  • Blutgruppe und FortpflanzungsfähigkeitBlutgruppe und Fortpflanzungsfähigkeit Jedes Paar, das Schwierigkeiten hat zu begreifen, wundert sich, warum das so ist. Eine der ersten Antworten auf diese schwierige Frage ist die sogenannte Gruppenkompatibilität von Partnern. Versuchen wir herauszufinden, wie die Blutparameter dieser Partner die Konzeption und erfolgreiche Schwan... mehr
  • Schwangerschaft und Alter. Welchen Einfluss hat das Alter auf die Empfängnis?Schwangerschaft und Alter. Welchen Einfluss hat das Alter auf die Empfängnis? Was ist das ideale Alter für eine Schwangerschaft? Beeinflüsst das Alter die Schwangerschaftschancen? Kann man nach 35 schwanger werden und wie sehen die Chancen nach 40 aus? Die Eierstöcke jeder Frau  enthalten von 1 bis 2 Mio.der aufgebautenFollikel  mit Eizellen. Sie sind da von Ge... mehr
  • Kann man durch Veränderung der DNS ein "Übermensch" werden? Teil 2Kann man durch Veränderung der DNS ein "Übermensch" werden? Teil 2 Bearbeiten oder nicht zu bearbeiten? Einige Wissenschaftler betrachten eine DNA-Sequenz als ein Computerprogramm, das in einem quaternären System geschrieben ist (erinnern Sie sich an A, T, C, G?). Dementsprechend ist es möglich, dieses "Programm" zu bearbeiten, indem seine Elemente n... mehr
  • LeihmutterLeihmutter Es gibt viele Gründe, warum verheiratete Paare keine Kinder bekommen können. In den meisten Fällen wird dieses Problem durch die Unfruchtbarkeit eines der potenziellen Elternteile verursacht. Wenn eine solche Diagnose gestellt wird, sind nicht alle Paare immer noch zusammen. Einige ve... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.