Es gibt Menschen, für die der einzige Weg, ein leibliches Kind zu bekommen, die Hilfe einer Leihmutter ist. Dies sind alleinerziehende Eltern, Vertreter von LGBT-Gemeinschaften und Paare, die seit vielen Jahren erfolglos gegen Unfruchtbarkeit kämpfen. Diese Personen können sich bei einer Agentur um Hilfe bitten oder selbst versuchen, eine Leihmutter zu finden. Sie kann tatsächlich eine Freundin oder Verwandte sein, warum nicht?

 

Eine Ersatzmutter für ein Kind eines Freundes oder Verwandten zu werden, kann zu einer anspruchsvollen Herausforderung werden und Ihre Beziehungen in der Zukunft beeinflussen. Deshalb wird für beide Parteien eine zusätzliche Verantwortung geschaffen.

In Anbetracht der Tatsache, dass Leihmutterschaft mit vielen rechtlichen, emotionalen und finanziellen Problemen in Verbindung gebracht wird, ist es am besten, mit einer professionellen Agentur oder einem Leihmutterschaftsexperten zu arbeiten, um sicherzustellen, dass der Prozess so reibungslos und unkompliziert wie möglich verläuft.

Um die Details zu verstehen, haben wir Antworten auf die Fragen vorbereitet, die sich häufig bei Frauen stellen, die von nahen Menschen gebeten wurden, eine Ersatzmutter für ihr Kind zu werden.

 

  1. Kann ich für meinen Freund (Schwester, Bruder usw.) Leihmutter werden?

Sie können eine Ersatzmutter für einen Freund oder Verwandten eines Kindes werden. Trotz der Tatsache, dass Sie ein neues Mitglied Ihrer Familie oder Ihres Kindes für Freunde tragen müssen, sind seine Eltern legal genetisch bedingt. Machen Sie sich daher keine Sorgen über ein Rechtsverhältnis zu einem ungeborenen Kind.

 

  1. Wie wird man Ersatzmutter für ein Kind eines Familienmitglieds oder Freundes?

Der Prozess der Leihmutterschaft ist komplex und erfordert Zeit. In einer solchen Situation müssen Sie nicht warten, bis die Agentur die Eltern auswählt, deren Anforderungen Sie erfüllen können und welche Ihren entsprechen. Um den Erfolg des Programms sicherzustellen, empfehlen wir jedoch dringend, die folgenden Schritte mit Hilfe von Experten für Leihmutterschaftsagenturen durchzuführen.

Der erste Schritt auf dem Weg der Leihmutterschaftsmutterschaft besteht darin zu verstehen, ob ein Leihmutterschaft wirklich für die Familie geeignet ist. Es wird notwendig sein, die Emotionen und Gefühle zu definieren. Trotz der familiären Bindungen ist das geborene Kind immer noch direkt an ein anderes Volk zu geben, der Leihmutterschaft wird auf jeden Fall irgendwie direkt oder indirekt in Kontakt stehen. Sie muss auch überlegen, ob Sie bereit ist, alle medizinischen und rechtlichen Verfahren zu durchlaufen.

Der Prozess der Leihmutterschaftsmutterschaft kann die Stärke Ihrer Beziehung überprüfen und neue Erkenntnisse von der unerwartetsten Seite enthüllen. Wenn Sie beispielsweise einwilligen, ein Kind für einen Bruder oder eine Schwester zu tragen, haben Sie möglicherweise kindliche Gefühle der Rivalität. Während die Schwester für die Tatsache, dass Sie ihr Kind tragen, ewig dankbar sein wird, kann sie akute Eifersucht erfahren, weil sie es nicht selbst tun kann.

Vor Beginn der medizinischen Vorbereitung auf das Leihmutterschaftsprozess müssen alle rechtlichen Aspekte des Programms besprochen werden. Der Vertrag muss alle finanziellen Entschädigungen, die möglichen Risiken einer Schwangerschaft und das Verfahren zur Feststellung der Rechte des Kindes enthalten. Es ist wichtig, dass jede Seite geschützt ist und die Erwartungen legal waren.

Nach der Vertragsunterzeichnung beginnt der IVF- und Embryotransfer. Sie erhalten eine bestimmte medizinische Behandlung, bevor der Embryo in die Gebärmutterhöhle implantiert wird. Nachdem die Embryonen implantiert und der Herzschlag bestimmt wurde, verläuft die Schwangerschaft genauso wie die natürlich vorkommende.

Nach der Geburt können der Leihmutter und die leiblichen Eltern nach Hause zurückkehren, gebunden an Gefühle, die sie für den Rest ihres Lebens verbinden. Es ist wahrscheinlich, dass das Kind weiß, welche Rolle die Frau bei ihrer Geburt gespielt hat, und es kann in engem Kontakt mit ihr bleiben, wenn ein Kind in der Zukunft Gelegenheit hat, mit ihr zu kommunizieren. Das hängt vom gewählten Modell ab.

Wir empfehlen zu lesen:

  • Wodurch unterscheiden sich „Spenderkinder“ von den adoptierten Kindern?Wodurch unterscheiden sich „Spenderkinder“ von den adoptierten Kindern? Das ist kein seltener Fall, wenn das Paar keine eigenen Zellen hat – keine Eizellen bei der Frau und keine Spermien beim Mann. Oder eine alleinstehende Frau, die keine Eizellen hat, will Spendersamen verwenden. In der Regel ist es eine Überraschung für sie, dass die Eizellen auch von einer Spenderi... mehr
  • Sind die Kinder nach einer IVF gesund?Sind die Kinder nach einer IVF gesund? Angeborene Pathologie. In der Welt leben schon über 4 Millionen Kinder, die nach IVF und anderen Techniken der assistierten Reproduktion (ICSI, Spender- und Leihmutterschaftsprogramme) geboren wurden. Die Statistik zeigt, dass die Häufigkeit von angeborenen Pathologien unter ihnen nicht höher als un... mehr
  • In-vitro-FertilisationIn-vitro-Fertilisation Die Phasen der In-vitro-Fertilisation sind  seit einem halben Jahrhundert dafür verantwortlich.dass eine ganze Reihe unheilbarer Krankheiten nicht mehr ein Urteil sein müssen. Dank der Bemühungen von Ärzten und Biologen konnten verheiratete Paare, denen die Freude, Eltern zu... mehr
  • BasaltemperaturBasaltemperatur Das Basaltemperatur Diagramm zeigt Temperaturänderungen während des Menstruationszyklus an. Für die Anfertigung, müssen Sie  für mehrere Monate Messungen  durchführen. Dies ermöglicht es Ihnen, die "Vorlage" Ihres Zyklus zu bestimmen und den Eisprung jede... mehr
  • Humanes PapillomavirusHumanes Papillomavirus Im Jahr 2008 verlieh das Nobelkomitee den Preis für Medizin an den deutschen Arzt und Wissenschaftler Harald zur Hausen. Sein Beitrag für die medizinischen Wissenschaften war die Entdeckung, Systematisierung des humanen Papillomavirus (HPV) und der Beweis seiner direkten Verbindung mit Geb... mehr

 



Entering your comment.



* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kundenbetreuerin, die Ihnen alle Details der Programme Sie sich interessieren gibt und weitere Unterschtützung bietet, auf.


* Alle Ihre Dataien sind streng vertraulich und werden nicht verbrietet.

Наверх
Закрыть
X

Als Sie Fragen haben, geben Sie bitte Ihr Telefonnummer oder Email. Unsere Betreuerin nimmt Kontakt mit Ihnen auf und hilft alle Fragen zu erledigen.



Für die Anzeige der personalisierten Inhalte verwendet diese Website Cookies und andere relevante Technologien. Durch Klicken auf OK oder fortgesetzte Nutzung dieser Website ohne Änderung der Einstellungen für die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser geben Sie die Zustimmung, diese Technologie anzuwenden.